Hallo, hier seit ihr bei dem immer gut gelaunten Team der Fahrschule DAS-BUERSCHE-TEAM gelandet. Schaut diese Seiten mal durch, danach steht euer Entschluss fest für unsere Fahrschule!
   
  Das Buersche Team
  Unterlagen zur Handicapausbildung
 

Der Werdegang zur Fahrerlaubnis:
ein Bild

Wie komme ich zu meiner Fahrerlaubnis, egal ob als Ersterwerb oder die Behinderung ist erst im späteren Leben aufgetreten !

Führerschein vorhanden :

1. Anmeldung Fahrschule zur Vorbereitung und Erstellung eines Gutachtens gemäß § 11 FEV.               

2. Abgabe eines ärztlichen Gutachtens uber den Grad und Art ihrer Behinderung.

3. Anpassung unseres VW Touareg auf ihre Behinderung.

4. Fahrstunden auf dem für Sie umgebauten VW Touareg.

5. Begutachtungsfahrt mit einem amtlich anerkannten Sachverständigen des TÜV- Nord in Essen.

 

noch keinen Führerschein, Ersterwerb:

1. Anmeldung Fahrschule

2. Antragstellung mit Bescheinigung über Erste-Hilfe Lehrgang, Sehtest, Passbild und zusätzlich mit einem ärztlichen Gutachten über Grad und Art ihrer Behinderung.

3. Anpassung des Touareg auf ihre Behinderung.

4. Nach ca. 10 Fahrstunden: Begutachtungsfahrt gemäß § 11 FEV mit einem anerkannten Sachverständigen des TÜV-Nord in Essen.

5. Anschließend ganz normale Ausbildung über die theoretsiche bis hin zur praktischen Prüfung.

 

DANACH ENDLICH  ( WIEDER )  M O B I L !!!

 

 

 

 

 

 
  Heute waren schon 15 Besucher (37 Hits) hier! Copyright by DBT 2010 12 HRB 3029 Stand 03.07.2017  
 
Ihr wollt noch mehr Vorteile, dann kommen diese hier: Freunde sind schon beim Buerschen Team, deine Freunde und Bekannten waren schon beim Buerschen Team, all dieses wird beloht!! Angebote und andere Verabredungen wie Spar und Fahr können nicht miteinander kombiniert werden. DBT